Pages

Sunday, August 07, 2011

Sternenblöcke / Starblocks

In der Quiltgruppe, der ich angehöre, gibt es auch Gemeinschaftsaktionen, bei denen alle Wunschblöcke für ein Mitglied nähen. Vor einiger Zeit haben wir mal Katzen genäht und für mich wurden schon Kaffeetassen genäht, die ich noch gar nicht gezeigt habe.

Jetzt hat sich eine Mitquilterin Sternenblöcke gewünscht. Die Vorgaben waren sehr weit gefaßt: dunkelblauer Hintergrund mit Sternen in hellgelb bis orange. Technik freigestellt.

Ich habe mal in EQ geschaut und mich für ‘eight-pointed star’ (oben links), ‘Aunt Eliza’s Star’ (unten) und ‘Twin Star’ (oben rechts) entschieden. Da ich EQ nicht sehr oft benutze, kamen beim Ausdrucken 4inch-Blöcke mit Papiernähvorlagen raus.

In Nachhinein wäre es einfacher gewesen, die 9-patch-Blöcke mit Halb- und Viertelquardraten zu nähen. Außerdem könnte der Kontrast beim Twin Star größer sein.

IMG_7407

In my quiltgroup we also have projects where all members are piecing blocks for one of us. A while ago we pieced cat-blocks and for me they pieced coffee cups and mugs (which I need to show you).

Now one member asked for starblocks. The requirements were wideranged. Deep blue background and stars form light yellow to orange. Technique as we like.

I looked a EQ and choose an ‘eight-pointed star’ (upper left), ‘Aunt Eliza’s star’ (bottom) and ‘Twin Star’ (upper right). I don’t use EQ very often and in the end I had printouts for 4inch-blocks in paper piecing.

In the aftermaths it would have been easier to make half- and quartertriangles. And the contrast in the twin star block could be much better.

1 comment:

Bente-I like to QuiltBlog said...

-Sterne sind einfach immer schön!!
Ich freue mich auf die Fotos von deinen Tassen ☺
LG
Bente