Pages

Saturday, October 05, 2013

MugRugs und geheime Projekte

Letzten Samstag war Nähtreff bei den Kellerquiltern und wir haben einige MugRugs für den Erntedankmarkt am Rettershof (13.10.2013) genäht. Ich hatte meine Tochter dabei und kam nicht ganz so zum Nähen, wie ich mir das gedacht hatte, aber ich habe hier und da mal zugearbeitet.

Sonst stricke ich Socken für einen Swap und kann sie leider nicht vor Nikolaus zeigen.

Mit meiner Patchworkgruppe mache ich ein Gemeinschaftsprojekt und das kann ich Euch frühestens Ostern 2014 zeigen.

Schon doof, wenn man sich selbst auferlegt hat, nichts halbfertiges zu zeigen. Da hilft nur eins – doch mal an die Ufos gehen.

Damit dieser Post nicht bilderlos bleibt, zeige ich Euch die MugRugs, die meine Tochter genäht hat.

MugRugsAmelie

Last Saturday we had a bee with the Kellerquilter and we made MugRugs for the autumn market at Rettershof. My daughter joined us, so I couldn’t piece as much as I liked but I helped out with cutting, ironing and making coffee.

Beside this I’m knitting socks for St. Nicholas Swap and I can’t show them before Nicholas.

My quilt guild is working on a project and I can show the result at Easter 2014 earliest.

It’s a pitty that I decided to show no ufos. There is only one possibility to keep on blogging – fighting ufo.

To avoid a post without pictures I show you the mugrugs my daughter made.

No comments: