Pages

Thursday, November 06, 2014

Sternenset

Schon vor längerem hatte ich mir den Blogpost von Gitta mit dem Sternenset gespeichert und habe es jetzt endlich nachgenäht.

Als Vlies habe ich Thermolan verwendet, damit man auch mal einen warmen Topf oder eine Teekanne draufstellen kann. Ich habe die Nähte nicht durchgenäht, sondern immer die Nahtzugabe offen gelassen, damit sich das Set dann beim Wenden nicht so verzieht. Außerdem habe ich es füßchenbreit abgesteppt, da es sich etwas gewellt hat.

Die Stoffe hatte ich vor längerer Zeit in der Werkstatt bei Inge Ruffer gekauft und für ein Sulky-Projekt aufbewahrt, das ich jetzt aber verworfen habe.

Sternenset X-mas

Long time ago I saved Gitta’s blogpost for this pattern and now I had time to piece it.

As batting I used thermolan that I can put a hot pot or the tea pot on it, I didn’t piece the seam allowances and quilted it a bit that it lays more flat.

I bought the fabric long time ago at Werkstatt of Inge Ruffer. It was packed in a box for a certain project but I dropped it.

1 comment:

Angelikas quilts and knits said...

Hallo Katja,
dann kann die Adventszeit ja kommen :-) Ich habe auch ein paar von den Sternen und freue mich schon auf´s auspacken zum 1. Advent

Liebe Grüße
Angelika