Pages

Friday, September 25, 2015

Mini Decki–Rhein-Main

Die aus der Schweiz stammende Aktion der Mini Decki ist in Nähkreisen schon sehr bekannt.

Über FB habe ich dann mitbekommen, dass die Koordinatorin für das Rhein-Main-Gebiet in meinem Dorf lebt und dort auch schon einen Nähtermin organisiert hat. Nachdem klar war, dass der Tag passt, habe ich mich ebenfalls über FB angemeldet.

Es war ein sehr lustiger Nachmittag mit Kaffee, Kuchen, guter Laune und ganz viel Nähen. Die ‘Produktion’ wurde eher industriell gehalten, damit so viele Decken wie möglich fertig werden. Die Inletts waren eine Spende vom Möbelschweden in Wallau und der Rest war gespendete Bettwäsche - gefühlt bergeweise, gut erhalten und für jeden Geschmack etwas dabei.

Ich kannte niemanden persönlich, aber wie das unter Näherinnen in 99% der Fälle ist, war sofort Chemie da. Die anderen Mädels kannten sich teilweise – aus dem Offline-Leben, vom Singen, von Mini Decki Nähtreffs in anderen Städten oder über die Flüchtlingshilfe.

Sieben Frauen waren den ganzen Nachmittag da und insgesamt fünf andere waren für ein paar Stunden da. Insgesamt haben wir 43 Decken komplett fertig genäht und weitere 13 Decken sind halbfertig.

MiniDecki 19092015 I

Wenn ihr auch gerne Mini Deckis nähen wollt, dann findet ihr auf der Homepage von Mini Decki erste Informationen und einen Kontakt in eurer Region.( Die Koordinatorin für das Rhein-Main-Gebiet ist allerdings in Rheinland-Pfalz vermerkt). Die Mini Decki Deutschland Seite auf FB könnt ihr auch ohne FB-Konto anschauen.

Auch wenn ihr nicht nähen könnt, könnt ihr trotzdem bei den Treffs helfen, zB beim Zuschneiden oder Bügeln. Oder ihr bringt den Mädels (gebrauchte) Bettwäsche, Kuchen oder Naschzeugs vorbei.

Bei den Decken, die wir genäht haben, fehlt noch ein Label. Wenn das drauf ist, wird in Koordination mit der örtlichen Flüchtlingshilfe mit der Verteilung der Decken begonnen.

Am 01.10. nähe ich zusammen mit ‘meiner’ Quiltgruppe, Stoffschnippler Crumstadt, noch eine Ladung Decken.

In Bensheim/Heppenheim, Wiesbaden und Johannisberg (Rheingau) wird sehr oft genäht. Der nächste Treff in Nauheim findet am 31.10.2015 im Gemeindehaus der katholischen Kirche statt.

1 comment:

Judy S. said...

It looks like you've got lots of pretty fabric and probably a whole bunch of new projects!