Pages

Tuesday, March 07, 2017

{Patchwork} Strickzeugstasche–Bag for knitting projects

Ich brauchte dringend mal eine Tasche, in der ich zuhause mein Strickzeug samt Wolle, Anleitung und Projektbuch unterbringen kann.

Letztes Jahr hat mir Angelika schon den Text dazu geblottet und er wartete auf Verwendung. Ich habe früher für meine Kinder die Jeans selbst genäht (langjährige Leser erinnern sich sicher) und da war noch einiges an Stoff übrig. Diesen habe ich patchworkartig zusammengenäht und den Blot aufgebügelt.

Der Boden ist in der Größe unserer Pastateller und den Rest habe ich nach ‘frei Schnauze’ genäht. Eigentlich hatte ich einen bestimmten Stoff für das Futter im Auge gehabt, aber leider ist dieser nach Wasserschaden im Keller und unserem Umbauchaos nicht mehr auffindbar. Da ich aber die Tasche jetzt gerne mal benutzen wollte, habe ich einen anderen passenden Stoff gefunden.

Jetzt macht das Stricken noch mehr Spaß. (zum Projekt darf ich noch nichts sagen – Teststrick )

I urgently needed a bag for my current knitting project including yarn, pattern and project diary.

Last year Angelika blotted the acompanying text and it was waiting to be used. When the kids were smaller I sewed most of their denim trousers (standing readers may remember) and there still was some fabric available. I pieced these different fabrics patchworklike together and ironed the blot on.

The bottom is the size of my pasta dishes and the other fabric was pieced freestyle. I bought an extra fabric for the lining but with the waterdamage and the remodelling of our house it disappeared. But I wanted to use the bag, so I found another fabric I liked for the lining.

Now knitting has become a bigger fun ( I can’t tell you about the project – it’s a secret test knit).

No comments: