Pages

Tuesday, January 31, 2012

Ottobre Langarmshirt

Von Ottobre Design gibt es die Schnittmuster Creativ Workshop 303 ‘die besten Damentops’. Darin enthalten ist ein Shirtschnitt in den Größen 34-52 mit drei Ärmelvarianten und drei Ausschnittvarianten – woraus sich dann 9 verschiedene Schnitte ergeben..

Ich wollte den Schnitt mal ausprobieren und schauen, wie er mir paßt. Ich habe mich für ein Langarmshirt mit einem u-förmigen Halsausschnitt entschieden.

Zum Ausprobieren habe ich einen Rippjersey genommen, den ich mal aus dem Wühlkorb vom Stoffexport in Mörfelden gekauft habe. Es war ein Reststück und ich habe für 1,50 m (bei einer Stoffbreite von 1,50 m) 5 Euro bezahlt.

Zugeschnitten hatte ich das Shirt im letzten VHS-Kurs und seit dem stand das Shirt auf der Ufo-Liste. Die letzten beiden Wochenenden habe ich daran gearbeitet. Ich habe alle Nähte mit der Overlock genäht. Den Halsausschnitt hatte ich gemäß der Passzeichen eingenäht, aber das hat nicht gepaßt. Am hinteren Halsausschnitt hat alles geschlabbert und vorne hat es zu sehr gespannt. Ich habe dann das Bündchen nochmal rausgetrennt und mich nur nach der hinteren und der vorderen Mitte gerichtet und dann hat es gut geklappt. Ich habe dann den Halsausschnitt, die Ärmel und den Bund mit der zweifädig mit der Coverlock abgesteppt. Jetzt sitzt es richtig gut.

Den Bund am Halsausschnitt kann man nach innen klappen, dann wird der Ausschnitt etwas größer. Ich wollte, dass man den Bund sieht.

Ottobrelangarmweiß

***

Ottobre Design offers a pattern (creativ workshop 303) for  women’s best tops. It contains patterns size 34 – 52 with three different sleeve solutions and three difference necklines. This makes 9 different patterns.

I wanted to checke whether my common size will fit me or whether I have to make some alterations. I chose the pattern with long sleeves and a U-neckline.

For testing the pattern I choose a fine-serrate jersey which was a special offer a Stoffexport Mörfelden. I paid 5 Euros for 1,50m (width 1,50 m).

I cut the fabric during the winter class at the adult educations centre and since then it was one of the ufos on my list. I worked on it during the last two weekends. I did all innerseams with the serger. I pieced the neckline cuff like it was shown on the pattern piece but it doesn’t fit properly. It was too loose on the back and too close on the front. I ripped the seam and pieced again. This time I only watch after the centre back and the  centre front. I pieced the neckline cuff, the sleeve cuff and the hem with the coverlock. And it fits perfect.

No comments: