Pages

Friday, February 26, 2016

{Ufo} Lasst uns über Ufos reden /let’s talk about ufos

Ich bin mir sicher, ihr kennt das alle auch zu gut. Frau fängt ein Projekt an und in der Zwischenzeit kommen so viele tolle Muster des Weges, dass noch schnell das und dies angefangen/ausprobiert wird. Und es werden immer mehr und es gibt so viele tolle Inspirationen auf pinterest.
Manchmal bleibt man auch stecken und es ist gut, dass man mal eine Pause macht, es ruhen lässt und dann läuft es wieder ganz von alleine.

Leider läuft mein Büro, in dem all meine Stoff- und Projektkisten stehen, langsam über und dann steht erst eine Kiste und dann noch eine und dann noch eine … vor dem Büro im Flur und irgendwann nervt es einfach nur noch.

Deshalb habe ich beschlossen, dass ich dringend damit anfangen muss, meine Ufos zu vollenden. Das betrifft nicht nur Patchwork, sondern auch stricken und nähen von Kleidung.

Und weil ich Listen so liebe, habe ich mir diese Listen geleistet.

Ufo-List 2016-02-klein

****

I am sure you all know this for good. You start a project and in the meantime a lot of wonderful patterns are coming along your way and you only want to try a little bit of this and that. And they are getting more and more and there are so many inspirations on pinterest.
Sometimes you stuck and it is very helpful to make a break from the project and often it runs smothly afterwards.

But unfortunatly my office, where I store all my boxes with fabrics and projects, runs out of space and then one box lives in the hall, then another one and another one… and then comes the time when it gets on my nerves.

This is the reason I decided that there is a need to start finishing the ufos. This does not only affect patchwork but also knitting and cloths making.

And because I lists so much, I bought me same fancy ones.

2 comments:

Angelikas quilts and knits said...

Hallo Katja,
Listen sind immer gut. Dann hat man etwas zu abhaken ;-)

Liebe Grüße
Angelika

herbst-zeitlos said...

Oh Katja, wie gut kenne ich diese Situation ... allerdings habe ich es bisher geschafft, alle meine Kartons ins Büro zu pferchen. Die Listen sind immer ein gutes Mittel für ein (nicht nur patchige) Bestandsaufnahmen.
Liebe Grüße, Christa