Pages

Tuesday, December 12, 2017

{12v12} Dezember 2017


Was, es ist schon wieder der zwölfte ?!?


Nachdem die Meute aus dem Haus ist, gibt es erstmal einen Kaffee
 
und einen Blick ins Bullet Journal. Ich beende jetzt schon das dritte Jahr mit dem Bullet Journal und komme sehr gut damit zurecht. Keine 1000 Notizzettel und Post-its mehr, alles an einer Stelle.





Eine Runde durch das Haus mit Staubsauger und sonstige Sachen aufräumen.


Arbeiten im Homeoffice inkl. Telco mit dem Chef.






Zwischendurch ein paar Maschinen Wäsche.




Um die Mittagszeit eine Stunde Sport mit der Freundin, die Dienstags Vormittags auch im Homeoffice arbeitet.



Spontanes Mittagessen. Die Krankheitswelle hat auch die Schule erreicht. Während in der Unterstufe U+ gilt, fällt in der Oberstufe einiges aus und der Nachmittagsunterricht wird sowieso nicht vertreten. Meine Tochter hat noch AG am Nachmittag und bekommt die Reste aufgebacken.




Meine Tochter möchte den Großeltern wieder einen Kalender basteln. Die Fotos wurden gestern ausgewählt und jetzt müssen die Fotos noch abgezogen werden.















Hausaufgaben.










Die Adventskalenderpäckchen sucht immer Nachmittags meine Tochter aus. Nach Weihnachten gibt es dazu nochmal mehr.









Noch ein paar Teile für den Geburtstagsquilt zuschneiden.
Ich habe nochmal etwas geändert und deshalb muss ich noch ein paar Teile zuschneiden.








Man soll ja mit dem Lernen nie aufhören. Nachdem ich dieses Jahr schon gelernt habe, wie man Rollputz aufbringt und Laminat verlegt, habe ich mit Spanisch angefangen. Das braucht aber noch ein bißchen.
Für Sashiko interessiere ich mich schon sehr lange und werde zwischen den Jahren mal ein paar Versuche starten.
Jetzt werde ich noch den Rest vom aufgenommenen Kitchen Impossible schauen und dann war es das auch für heute.

Sonst gibt es nur zu berichten, dass wir nochmal backen wollen. Außerdem habe ich alle Weihnachtsgeschenke schon gekauft und alle in Geschäften in der Umgebung und keines davon online. Morgen findet das Weihnachtskonzert in der Schule der Kinder statt und das ist nach dem Adventsbasar am ersten Adventssamstag eine tolle Veranstaltung, die mittlerweile zur Vorweihnachtszeit dazugehört.

Wenn ihr wissen wollt, wie es bei den anderen heute so lief, dann schaut bei Caro vorbei.

1 comment:

Angelikas quilts and knits said...

Hallo Katja,
mit dem Bullet Journal muss ich mich im neuen Jahr auch mal befassen. Ich kann gar nicht abschätzen ob das etwas für mich wäre. Bisher habe ich alles im Kopf, im Handy oder im Wandkalender ;-)
Sashiko finde ich eindeutig spannender als Rollputz auftragen ;-))

Liebe Grüße
Angelika