Tuesday, January 29, 2019

{Knitting} Socken - zweifarbig

Diese Socken gehören in die Kategorie - was lang währt wird endlich gut.

Weihnachten 2017 fragte mich Onlyangelika, was ich mir wünsche und ich entschied mich für einen KAL mit ihr und zwar zweifarbig gestrickte Socken. Ich wollte das schon immer mal ausprobieren. Da wusste ich aber noch nicht, wie sehr mich das überfordern würde.
(Wir haben ja schon mal einen doppeltgestrickten Schal gestrickt, das war anfangs sehr gewöhnungsbedürftig und die Technik ist auch eine andere)

Zur Wolle gab es auch die damals (also Dezember 2017) für mich völlig unbekannten Sockenstricknadeln addiCraSy Trio.

Ich weiß nicht, wie oft ich die erste Socke angefangen und wieder aufgeribbelt habe, weil ich einfach viel zu fest gestrickt habe und ich den Schaft gar nicht über meine Ferse bekommen habe. Vielleicht war es auch keine gute Idee, gleichtzeitig eine neue Stricktechnik und neue Nadeln auszuprobieren.

Nach sehr langer Zeit und auch langer Liegedauer, einem Strickanfall im Oktober, habe ich die Socken dann im Dezember fertig gestrickt. Dort, wo die Runde wechselt, sieht man den Versatz im Muster. Deshalb habe ich bei einem Socken die Spitze in hellgrün gestrickt, damit ich weiß, welcher Socken an welchen Fuß muss. Ich werde die Socken aber nur zuhause in Hausschuhen tragen, da sie für die Winterstiefel und die Sneaker viel zu fein sind.

Die Socken von Onlyangelika könnt ihr bei ihr im Blog sehen.


Leider kommen die Farben nicht richtig wieder. Das dunkle Grün ist dunkler und das helle grün viel kräftiger.

No comments: